Skyscraper

Arbeitsschritte bei der Personalsuche in Italien

1. Exposé / Stellenbeschreibung

Wir besprechen Ihre Erwartungen an die neue Position sowie alle erforderlichen Details zum Unternehmen und zur Strategie für Italien. Wir erstellen ein Exposé als Grundlage für die Personalsuche und stimmen es mit Ihnen ab.

 

2. Personalsuche

Wir führen die Personalsuche mit der geeigneten Methodik und über alle geeigneten Kanäle durch:

  • Recherche von Zielfirmen und Identifizierung geeigneter Kandidaten
  • Direktansprache / Executive Search, Recherche in sozialen Netzwerken, Karriereseiten, eigener Datenbank und über eigenes Netzwerk
  • Schaltung von Stellenanzeigen

 

3. Personalauswahl

Wir wählen die Kandidaten durch strukturierte Interviews per Videokonferenz und persönliche Gespräche in Italien aus. Dabei achten wir neben den fachlichen Kompetenzen insbesondere auf die Motivation der Kandidaten, die interkulturelle Kompetenz, Sprachkenntnisse und auf die Nachweisbarkeit von beruflichen Erfolgen, z.B. durch Referenzen. Sprachkenntnisse können wir auf Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch prüfen. Soweit angebracht, lassen wir leistungsdiagnostische Tests duchführen.

4. Short List

Wir präsentieren Ihnen nach spätestens fünf Wochen geeignete und motivierte Kandidaten. Sie erhalten Lebenslauf, weitere Dokumente und einen Report mit weiteren Informationen zum Kandidaten (z.B. Gehalt und Benefits, Kündigungsfrist, familiäre Situation, Umzugserfordernisse etc.). Arbeitszeugnisse sind in Italien nicht üblich. Wir stellen Ihnen die Kandidaten in Italien oder an Ihrem Stammsitz in Deutschland vor.

 

5. Einstellung

Soweit gewünscht, unterstützen wir Sie bei den Vertragsverhandlungen und empfehlen Dienstleister für die Erstellung von Arbeitsverträgen und für die Personalabrechnung (consulenti di lavoro), ebenso Kanzleien, die Sie bei der Gründung einer italienischen Niederlassung beraten können.

Nach Einstellung stehen wir für moderierende Gespräche zur Verfügung. Sollten Sie oder der Kandidat den Arbeitsvertrag innerhalb von sechs Monaten auflösen, suchen wir honorarfrei einen neuen Kandidaten für diese Position.

Qualitätskriterien

Wir kennen die Anforderungen an Personalberatungen aus Unternehmenssicht, da wir selber Personalberater beauftragt habe. Vor diesem Hintergrund gestalten wir unsere Dienstleistung.

  • Klare Kommunikation: Wir informieren den Kunden regelmäßig über den Projektstatus.
  • Diskretion: Wir respektieren bei unseren Suchaktivitäten den Wunsch nach Vertraulichkeit seitens des Kunden und der Kandidaten.
  • Sorgfalt: Durch unsere Ausrichtung als Berater ohne Overhead können wir viel Zeit mit Kandidatengesprächen verbringen. Dies ist entscheidend für eine gute Personalauswahl.
  • Geschwindigkeit: Wir präsentieren Kandidaten in der Regel nach 5-6 Wochen.
  • Garantie: Bei Vertragsauflösung innerhalb der Probezeit suchen wir honorarfrei einen weiteren Kandidaten.
  • Loyalität: Wir werben keine Mitarbeiter von Kunden ab.